Badminton in Nusse

Die Wettkampfsportart im Freizeitsport des TSV Nusse! Ob Jung, ob Alt – die Freundinnen und Freunde des leichten Schlägers und der schnellen Federbälle treffen sich mittwochs ab 17:00 Uhr in der Sporthalle Nusse, Poggenseer Straße! Wir freuen uns auf dich! Trainiere und spiele mit uns in gemischten Gruppen in jeder Altersklasse auf bis zu fünf Feldern!

Unsere Traningszeiten sind:

Mittwochs
17:00 - 20:00 Uhr

Schon gewusst? Badminton …

  • entstammt dem englischen Landsitz „House of Badminton“ um 1860
  •  hieß in Indien als Federballspiel „Poona“
  •  ist seit 1992 eine olympische Sportart
  •  ist die schnellste Schlägersportart der Welt
  •  Ballwechsel, bei denen jeder Punkt zählt, heißen „Rally“

Das kürzeste Punktspiel dauerte sechs Minuten.
Beim Schmetterschlag (Smash) kann der Ball eine Anfangsgeschwindigkeit von 300 km/h erreichen.
Ein Schläger darf bis zu 68 cm lang und 23 cm breit sein und wiegt zwischen 70 und 120 g.
Ein Naturfederball (Shuttlecock) wiegt etwa 5 g und besteht aus 16 Gänse- oder Entenfedern.
Wir spielen hauptsächlich mit Kunststoff- / Nylonfederbällen.

Ansprechpartner

Spartenleiter:
Hans-Dieter Hinze
Lenz 25
23896 Ritzerau
Telefon: 04543 435999

Weiterer Ansprechpartner
Alexander Gutsche
badminton@tsv-nusse.de

Zusätzliche Infos:

Jahresbericht 2017 als PDF